Das Neuburger Schloßfest

Pfalzritter zu Neuburg

Logo Pfalzritter

Die Pfalzritter zu Neuburg gibt es seit 1997. Wir haben unseren Ursprung auf dem Neuburger Schloßfest, sind aber auch bei vielen anderen Festen, Jubiläen und Turnieren aktiv dabei mit Schaukampf, Lagerleben, Präsentation von Rüstungen und Waffen, sowie zeitgenössischer Musik der Gruppe Ceretanus, den Spielleuten der Pfalzritter.

Der historische Bezug unserer Gruppe beim Schloßfest findet sich in den Ritterschaften des 16. Jahrhunderts, in denen sich die niederen Adelsschichten zur Wahrung Ihrer Rechte organisierten und primär nur den Kaiser als Oberherrn anerkannten. Da aber viele dieser Ritter im Dienst eines Landesherrn standen, wie zum Beispiel auch Pfalzgraf Ottheinrich, galt auch hier die Devise: „Wes Brot ich ess, dess Lied ich sing“. Diese Ritterschaften waren in Franken und Schwaben sehr aktiv und somit auch auf pfalzneuburgischen Territorium. Die Niederschlagung des Bauernaufstandes in Süddeutschland im Jahr 1525 erfolgte zum Beispiel durch den Schwäbischen Bund, in dem auch die besagten Ritterschaften involviert waren.

Pfalzritter zu Neuburg
Thomas M. Rein
Kreuter Weg 4
86633 Neuburg
Deutschland
Telefon: 08431/537267
E-Mail: tomrein@t-online.de
Webseite: http://www.pfalzritter-neuburg.de
Bildergalerie
Social-Media
Brauchtumspflege