Das Neuburger Schloßfest

Steckenreitertanz*

Der Neuburger Steckenreitertanz ist ein Tanzspiel, welches sich auf ein Rossballett und ein ritterliches Turnier bezieht. Die Kinder der Städtischen Tanztheaterschule Neuburg spielen die jungen Prinzen Ottheinrich und Philipp mit Reitern, Herolden, Pagen und Edelfräulein. Die Musik wurde von Paul Winter komponiert und unterstreicht die historische Atmosphäre im Schloßhof.

Termine

07.07.2017 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Schlosshof

Neuburg
Der Schlosshof. Die prächtige Schlossanlage, deren vier mächtige Flügel sich um einen Innenhof mit Arkadengängen gruppieren, entstand am Ort einer spätgotischen herzoglichen Burg.

Siehe auch:

Mitwirkende/Orte

Städtische Schule für Tanztheater

Postfach 1740
86622 Neuburg
Deutschland
48.735954 11.184327 114

Schlosshof

Neuburg
48.737134 11.180869 291
Bildergalerie
Social-Media
Brauchtumspflege