Reiter

1977 wurde von Matthias Schieber, Roland Thiele und Lothar Gerhard (Mitglied des Reit und Fahrverein Neuburg), die Reiterspiele ins Leben gerufen. Seit dieser Zeit beteiligen sich ca. 30 Mitglieder an den Reiterspielen, die aus Reitern, Knappen, Hofdamen, Schiedsgericht Tunierkönigin und Herold bestehen.